Food

Produktfotografie mit Food

Pilze_Produktfotografie_Wien
Die Herbstzeit ist bekannt für schmackhafte Schwammerl und Pilze. Für eine Publikation in einer Zeitschrift sollten verschiedene Sorten auf einem Bild präsentiert werden. Dazu haben wir die Natur im Studio nachgebaut. Viele Dinge gibt´s ja bei uns im Dekorationsfundus, nur das Moos mußte frisch besorgt werden. Damit die Stimmung auch Frische kommuniziert, haben wir sehr hartes Streiflicht eingesetzt – als Sonnenlichtimitation sozusagen. Dazu kamen sechs Lampen mit feinen Waben zum Einsatz, das sehr weiche Grundlicht erzeugte ein Hazylight und eine leichte Aufhellung mit einer Styroporplatte.

Produktfotografie mit Layoutvorgabe

Der freie helle Platz am oberen Bildteil diente für den Titel und der Beschreibung der Produkte. Der helle Untergrund schafft hier den ruhigen Gegenpol zu den Produkten.

Interioraufnahmen und Speisefotografie für Jeitler

interior_Innenarchitektur_jansenberger_wien_fotograf-
Für das Restaurant Jeitler 2.0 in Siegendorf/Burgenland haben wir Innenaufnahmen und Speisen für diverse Werbemittel fotografiert. Gerald Jeitler ist bekannt für seinen klaren Kochstil und hat sich unter anderem bereits einen Michelin-Stern und zwei Gault-Millau Hauben erkocht.

Lichtstimmung zum Wohlfühlen

Und so sollten die Bilder vom Stil her auch angepasst werden: Klare und einfache Bildsprache, sowie freundliche Farben um den Wohlfühlcharakter zu unterstützen. Wir haben dabei die Stimmung des Lokals übernommen und nur zart mit zwei bis drei Blitzlampen dunklere Stellen aufgehellt und akzentuiert. Innenaufnahmen, Foodfotograf.

Foodfotografie für die Anuga Bread & Bakery

foodaufnahmen_fotostudio_wien-
Seit einigen Jahren betreuen wir die Firma Thurner im Bereich Produkt- und Speiseaufnahmen. Heuer ist sie mit einem eigenem Stand auf der Anuga in Köln – eine der größten Fachmessen der Lebensmittelindustrie – vertreten. Für den Produktfolder und Messestand haben wir die Speiseaufnahmen der köstlichen Backwerke gefertigt. Wichtig war dabei eine moderne und klare Bildsprache für alle Produkte zu finden und sie appetitlich besonders vorteilhaft darzustellen.

Foodstylist und professionelles Licht

Ein Foodstylist ist bei dieser Arbeit unumgänglich. Er sorgt für eine knusprige Darstellung der Speisen, von der Marmelade (Konfitüre – für unsere deutschen Freunde) bis zum kleinsten Brösel. Eine Mischung aus weichem Grundlicht (Hazylight) und dem harten Streiflicht des Bron Para 88 ergibt Struktur und Tiefe ohne harte Schatten. Die lange Brennweite des Hasselblad 210mm gibt bei fast offener Blende ein wunderschönes Bokeh. Speisefotografie Wien.

Food Fotografie – Müsliriegel in vielen Variationen

Foodaufnahme_fotostudio_jansenbergerFür einen neuen Web-Auftritt der Firma Gutschermühle waren Produktaufnahmen von Cerealienriegeln gewünscht. Der Kunde hatte konkrete Vorstellungen und so erstellten wir vorab Probeaufnahmen für Layoutzwecke und um den Lichtcharakter zu definieren. Es zeigte sich, daß die Umsetzung sehr anspruchsvoll war, denn zum einen sollten die Müsliriegel nur zarte und helle Schatten haben, zum anderen benötigte die Oberfläche aber hartes und gerichtetes Licht um die Details zum Leben zu erwecken.

.

Professionelle Kamera- und Lichtausrüstung

Außerdem sollten die Bilder die Qualität und Hochwertigkeit der Produkte klar in den Vordergrund stellen. Wieder einmal zeigte sich, daß sich eine professionelle Kamera- und Lichtausrüstung in unserem Fotostudio bezahlt macht. Denn nur mit der Fachkamera war es möglich, das Produkt von vorne bis hinten scharf darzustellen. Produktfotografie Wien.

Dahinter steckt viel Arbeit

Die Produktion der Aufnahmen erstreckte sich über zwei Tage – und wir durften die unglaubliche Vielfalt der Produkte kennenlernen. Einen Überblick davon gibt´s auf www.mueslibar.com

Still-Life Fotografie für Meinl am Graben: Hasenparade

Still Life Fotografie WienMehrmals jährlich erscheint das MaG, das Gourmetmagazin von Julius Meinl am Graben. Für eine Doppelseite der exklusiven Kundenzeitung fotografierten wir eine kleine Auswahl des Osterhasen-Sortiments, das bei Meinl erhältlich ist. Die Schokolade zeigt sich dabei von seiner besten Seite, aber nicht, ohne vorher den Fotografen so richtig gefordert zu haben: Um die Strukturen und Tiefe der Figuren herauszuarbeiten wurden 9 Blitzköpfe gezielt als dezentes Gegen- und Streiflicht eingesetzt, 2 großflächige Lampen bildeten das Grundlicht.

Fotostudio mit allen Möglichkeiten

Die Aufnahmen entstanden mit der Fachkamera Linhof M 679cs und einem Hasselblad Digiback mit 31 Megapixel. So ergibt sich über die gesamte Bildtiefe perfekte Schärfe und Brillanz mit feinsten Details.

Oder frei nach Wilhelm Busch: „Es ist das Osterfest alljährlich für den Fotografen recht beschwerlich…“

Perfekte Bilder von Drinks – Aufnahmen, die verführen.

drinks_werbefotografie_wienFür „Sim & More“, DAS Catering mit unendlicher Vielfalt, haben wir neben unzähligen Foodaufnahmen auch tolle Bilder von Drinks und Cocktails gefertigt. Zum Einsatz kam natürlich die Fachkamera Linhof mit dem hochauflösenden Hasselblad Digiback.

G´schmackige Aufnahmen

Erfrischend und g´schmackig sollte die Aussage der Bilder sein und Lust auf diese wunderbaren Erfrischungen machen. Die Aufnahmen laden förmlich zum Kosten ein und wenn Sie jetzt Gusto auf was Feines haben, lassen Sie sich inspirieren unter www.simandmore.at

Foodaufnahmen vom Feinsten

foodaufnahmen_fotostudio_wienStellen Sie sich vor, Sie müssen tagelang eine exquisite Speise nach der anderen fotografieren und können es nicht lassen, überall zu kosten…, denken Sie nur an den bösen Brief, den Sie dann als leicht Übergewichtiger von der SVA bekommen.

Food-Fotografie

Tja, ein Foodfotograf hat ein schweres Los. Die Bilder sollen anregen, Gusto machen und von der Qualität der Speisen und dem tollen Geschmack überzeugen. Und so waren wir fast zwei Wochen mit unserem mobilen Studio beim Kunden: Lichtanlage mit 10.000 Ws Lichtleistung mit allen möglichen Lichtformern vom Hazy Light über Picolight bis Satellite, Fachkamera mit Digiback, Computer und nochmals 100 kg an Stativen und diversen Kleinkram. Ich glaube, das Kosten haben wir uns auch verdient. Speiseaufnahmen Wien.

 

Food Fotografie – Werbeaufnahmen für einen Messestand

Food Fotograf WienFür einen meinen Kunden – der größte Kuchenproduzent Europas – durfte ich wieder Werbeaufnahmen eines Marillenkuchens für seinen Messestand fertigen. Die Bildsprache war klar definiert, die Umsetzung ist aber wie immer aufwendiger als man denkt. Für den sauberen und klaren Lichteindruck ist die Kombination von Bron Satellit und Hazylight verantwortlich. Die Mischung aus sehr hartem und weichem Licht gibt dem Bild die nötige Tiefe, Reinheit und Brillanz.

Perfekte Speiseaufnahmen

Der DigitalBack der Hasselblad lieferte eine Auflösung von knapp 40MP und somit stehen Vergrößerungen aller Dimensionen nichts mehr im Wege. Einen großen Dank auch an meinen Foodstylist Alex. Er hat tolle Arbeit geleistet, ohne ihn wären Speiseaufnahmen in dieser Perfektion nicht möglich.