Foodaufnahmen vom Feinsten

foodaufnahmen_fotostudio_wienStellen Sie sich vor, Sie müssen tagelang eine exquisite Speise nach der anderen fotografieren und können es nicht lassen, überall zu kosten…, denken Sie nur an den bösen Brief, den Sie dann als leicht Übergewichtiger von der SVA bekommen.

Food-Fotografie

Tja, ein Foodfotograf hat ein schweres Los. Die Bilder sollen anregen, Gusto machen und von der Qualität der Speisen und dem tollen Geschmack überzeugen. Und so waren wir fast zwei Wochen mit unserem mobilen Studio beim Kunden: Lichtanlage mit 10.000 Ws Lichtleistung mit allen möglichen Lichtformern vom Hazy Light über Picolight bis Satellite, Fachkamera mit Digiback, Computer und nochmals 100 kg an Stativen und diversen Kleinkram. Ich glaube, das Kosten haben wir uns auch verdient. Speiseaufnahmen Wien.