Erfahrung mit Architekturfotografie und Hotelfotografie

Die Archi­tek­tur­fo­to­gra­fie zeigt einer­seits die Schönheit und Harmonie eines Bau­werks, dient ande­rer­seits aber auch als Doku­men­ta­tion und Bestands­auf­nahme. So steht sie wie die Archi­tek­tur selbst im Span­nungs­feld zwi­schen Gebrauchs­wert und ästhetischem Anspruch. Fein­ge­fühl, die richtige Zeit, und das rich­tige Licht sind Basis für Bil­der die den Nerv des Betrachters tref­fen.

Das gilt besonders in der Hotelfotografie, bei der die Stimmung des Raumes auf den Kunden übertragen werden soll. Hier hat sich Friedrich Jansenberger und sein Team auch international einen guten Ruf erworben.

Referenzen

  • Apartments Oberlaa
  • Hotel Park Hyatt
  • Sim & More
  • Wiener Staatsoper
  • Stadtpalais Liechtenstein
  • Kammerspiele
  • Amalienbad
  • Holmes Place
  • Otto Immobilien
  • Vienna International Airport
  • Post Immobilien
  • PodPod Design